In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Produktinformation:

- Eine Komponente des Buntfarbenanstriches ab Februar 1943.

In der Heeresmitteilung 1943 Nr. 181 vom Februar 1943 wird ein neuer Buntfarbenanstrich für Kraftfahrzeuge und Geschütze des Heeres verordnet.

Basis dieser Tarnlackierung ist das dunkel-beige farbene RAL 7028 "Dunkelgelb nach Muster".

Die aufzumalenden Flecken bestanden aus 2 Farbtönen, RAL 8017 "Rotbraun Nr. 19", und RAL 6003 "Olivgrün", und wurden je nach Jahreszeit, Witterung, und Einsatzraum in entsprechender Menge aufgebracht.
So wurden im Sommer vermehrt olivgrüne Flecken verwendet, wobei im Herbst mehr Rotbraun zum Einsatz kam.

Meißt wurden die Fahrzeuge ab Werk in Dunkelgelb lackiert, um dann vor Ort mit den entsprechenden Tarnflecken bemalt zu werden.
Auf vielen Bildern ist zu erkennen dass nun auch bewegliche Teile wie Laufrollen oder Felgen mit Tarnflecken bespritzt wurden.
Durch das Aufsprühen ergaben sich weiche Übergänge.


Den ersten Einsatz im großen Stile erlebte der neue Buntfarbenanstrich beim Unternehmen "Zitadelle" auf den dort eingesetzten Panzertypen III / IV / V / VI.
Auch wurden Fahrzeuge und Gerät welche für Afrika vorgesehen waren ab Februar 1943 einheitlich in Dunkelgelb ausgeliefert.






RAL 6003

RAL 6003 - Olivgrün

 

 

   
 
 
Menge / Variante: 
Anzahl:   St





Empfehlenswertes Zubehör:

 

1K Spezial Verdünnung KH/AC - zum Verdünnen der gesamten Kunstharzlackpalette auf Spritzviskosität, sowie Reinigen der Gerätschaften.

 

1K Zinkphosphat-Rostschutz-Füllhaftgrund - die nötige Basis für alle weiteren Deckanstriche, für die Anwendung auf Stahl und Altlanstrichen - mit aktivem Korrosionsschutz.

 

1K Etch Primer - Hellgrau - für verzinkten Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing, und Kupfer.

 

1K Penetriermittel- Oxidgelb - Rostumwandler auf Vinylbasis, direkt auf den Rost auftragbar - danach ist Ruhe!

 

1K Eisenglimmer - Metallschutzlack - Korrosionsschutzdecklack für höchste Ansprüche

 

1K Klarlack, polyurethanverstärkt - für die letzte Schicht im Lackaufbau. Mit diesem Klarlack wird die Oberfläche des Lackes noch kratzresistenter und UV-beständiger und bleibt damit (wenn gewünscht) matt.




Kunden die dieses Produkt kauften, bestellten auch

 

1K RAL 7028 Dunkelgelb - für Tarnanstriche und Ausrüstungsmaterial

 

Filtersieb - zwingend notwendig zum Filtern des Lackes

 

1K RAL 8017 - Rotbraun Nr. 19 - für Tarnanstriche und Ausrüstungsmaterial ab 1943

 

1K Spezial Verdünnung KH/AC - zum Verdünnen der gesamten Kunstharzlackpalette auf Spritzviskosität, sowie Reinigen der Gerätschaften.





1K RAL 3000 - Feuerrot Nr. 7
1K RAL 6006 - Feldgrau Nr.3

Speziallacke, Rostschutz, Mattlacke, Abwaschbare Autolacke